LKW

Natürlich ist neben der Haftpflichtversicherung auch wichtig, wie teuer der Aufbau des LKW ist. Zum Aufbau gehören zum Beispiel Kran, Kühleinheit/-en, oder Laderampe. Neben dem Fahrzeug selbst sollte man überlegen ob auch der Aufbau in der Vollkasko gut mitversichert sein sollte. Rechnet sich eventuell ein Flottenmodell bei einer Versicherung? Dieses ist bereits je nach Versicherer ab 2 oder 5 Fahrzeugen möglich.

Der Unterschied zwischen einem Flottenmodell und einer eigenen SF-Klasse ist schnell erklärt.

Flottenmodell:
Ein Fahrzeug verursacht einen Schaden und die Anpassung durch den Versicherer betrifft alle in der Flotte befindlichen Fahrzeuge. Dafür kann aber insgesamt der Beitrag geringer gehalten werden, als wenn Sie jedes Fahrzeug einzeln versichern. Denn die Schadenquote aller Fahrzeuge zusammengerechnet ist wichtig und kann jedes Jahr neu verhandelt werden.

Eigene SF-Klasse:
Die Anpassung der SF-Klasse im Schadensfall betrifft nur dieses eine Fahrzeug und kein anderes, dass dem selben Betrieb angehört. Das Fahrzeug ist also für sich alleine versichert.


Ferner sind Abschleppkosten bei LKW´s sehr hoch. Somit sollte ein eigener Firmenschutzbrief für alle Fahrzeuge separat bedacht werden. Nur dieser hat eine ausreichend hohe Leistung.

Auch der Aufbau eines LKWs wird mitversichert.

LKW

Informationen zum Abschluss online

Hier schließen Sie die Versicherung online über mich ab. Somit haben Sie den Vorteil, meine Dienste für die Abwicklung bei Rückfragen oder im Schadensfall kostenlos zu nutzen – ich bin Ihr Ansprechpartner!