Betriebshaftpflicht

Eine Betriebshaftpflichtversicherung ist ein absolutes Muss! Denn schon beim ersten „Spatenstich“ im Auftrag der neuen Firma kann etwas schief gehen. Es genügt, dass ein Kunde im Geschäft stürzt oder ich beim Besuch meines Kunden die Minh-Vase für 10.000 € umwerfe. Weitergehend dazu ist bei Herstellungsbetrieben auch eine Produkthaftpflichtversicherung notwendig. Denn wenn mein Produkt einen Schaden verursacht, muss ich auch dafür gerade stehen.

Wer sich gerade ein zweites Standbein neben seinen Beruf im Angestelltenverhältnis aufbauen möchte, sollte schauen, ob in seinem Privathaftpflichtvertrag diese Tätigkeit im Nebenerwerb mitversichert ist. Dabei gibt es Umsatzvorgaben und nicht jede Tätigkeit ist versicherbar. Notfalls ist es ratsam, die Privathaftpflichtversicherung zu wechseln, wenn ein anderer Versicherer es abdeckt.

Versichert zum Beispiel Kundenverletzungen in den eigenen Betriebsräumen.

Frank Malik

Informationen zum Abschluss online

Hier schließen Sie die Versicherung online über mich ab. Somit haben Sie den Vorteil, meine Dienste für die Abwicklung bei Rückfragen oder im Schadensfall kostenlos zu nutzen – ich bin Ihr Ansprechpartner!