Insassenunfallversicherung

Die Insassenunfallversicherung ist eher für Vielfahrer interessant und dennoch eine der wenig sinnvollen Versicherungen. Diese leistet ja nur bei Gebrauch des KFZ. Somit sind Sie nur Unfallversichert, wenn sich der Unfall mit dem KFZ ereignet hat. Besser ist eine eigene private Unfallversicherung, denn diese bietet 24h / Tag Schutz, auch wenn sich ein Unfall ohne KFZ ereignet. Der Mehrbeitrag liegt gerade Mal bei 10-25%. Deshalb biete ich den Abschluss einer Insassenunfallversicherung gar nicht erst an, sondern nur direkt eine Unfallversicherung. Damit sind Sie dann auch versichert, wenn Sie 50 Meter vom Auto entfernt über den Bordstein stolpern.

Eine komplette Unfallversicherung ist sinnvoller.

Insassenunfallversicherung

Informationen zum Abschluss online

Hier schließen Sie die Versicherung online über mich ab. Somit haben Sie den Vorteil, meine Dienste für die Abwicklung bei Rückfragen oder im Schadensfall kostenlos zu nutzen – ich bin Ihr Ansprechpartner!