Riester Rente

Die Riester Rente ist als Altersvorsorge für Arbeitnehmer und deren Ehepartner empfehlenswert.
Der Abschluss einer entsprechenden Riester-Vorsorge wird durch den Staat seit mehr als 15 Jahren unterstützt. Diese Unterstützung geschieht auf zwei verschiedenen Wegen: Zulagen und Steuervorteile. Abhängig von Ihrem Einkommen können Sie schon mit kleinen monatlichen Beiträgen Ihr finanzielles Polster für Ihren Ruhestand aufbauen. Pro Kopf gibt es bei voller Nutzung der Zulagen 175 € und pro Kind 300 € im Jahr. Unter 25-Jährige erhalten noch einmalig 200 € Startbonus.

Bei der Wohn-Riester fließen die Zulagen direkt in die Tilgung eines Kredits oder Bausparvertrag. Das Eigentum darf nur selbst genutzt und innerhalb eines bestimmten Zeitraumes nicht verkauft werden.

Wenn die Riesterrente vorzeitig gekündigt wird, fließen die Zulagen wieder zurück an den Staat. Also lieber im schlimmsten Fall einfach beitragsfrei stellen und später wieder besparen oder bis zum offiziellen Renteneintritt warten.

Die Riester-Rente ist sowohl für Geringverdiener sehr gut geeignet, als auch durch den Steuervorteil für die Besserverdiener.

Das Kapital ist vor Privatinsolvenz geschützt und wird bei der Berechnung von Hartz IV nicht herangezogen.

Riester Rente

Informationen zur online Beratung

Sie können ganz einfach online einen Termin vereinbaren. Suchen Sie sich einfach eine passende Zeit aus, die noch zur Verfügung steht. Sie sollten bei unserem Termin natürlich online sein und Ihre E-Mails abrufen können, da Sie per E-Mail einen Link zur Videoübertragung zugesendet bekommen. Ich stehe Ihnen dann zur Verfügung. Ein persönliches Treffen sprechen Sie bitte per Telefon oder E-Mail mit mir ab.