Pflegezusatzversicherung

Um die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung aufzustocken, empfiehlt sich die Pflegezusatzversicherung. Eine ambulante oder stationäre Pflege kann schon einiges kosten. Sowohl die Kinder oder Eltern (auch wenn sie Jahrzehnte keinen Kontakt zueinander hatten) sind für die pflegebedürftige Person gesetzlich zur Zahlung verpflichtet. Das gilt selbstverständlich auch für Ehepartner, selbst wenn sie in Trennung leben.

Die Pflegeversicherung ist übrigens auch für junge Menschen zu empfehlen, denn die Pflegeversicherung greift, sobald jemand pflegebedürftig wird. Das kann durch zum Beispiel einem Unfall auch schon weit vor dem Alter sein und je früher die Pflegeversicherung abgeschlossen wird, desto geringer ist der Beitrag.

Für jeden zu empfehlen, da die gesetzliche Pflegeversicherung oft nicht reicht.

Pflegezusatzversicherung

Informationen zur online Beratung

Sie können ganz einfach online einen Termin vereinbaren. Suchen Sie sich einfach eine passende Zeit aus, die noch zur Verfügung steht. Sie sollten bei unserem Termin natürlich online sein und Ihre E-Mails abrufen können, da Sie per E-Mail einen Link zur Videoübertragung zugesendet bekommen. Ich stehe Ihnen dann zur Verfügung. Ein persönliches Treffen sprechen Sie bitte per Telefon oder E-Mail mit mir ab.